Das Ringen um Ärztenachwuchs

Wenn Arztstellen über Monate unbesetzt bleiben, leiden Patienten durch Engpässe in der medizinischen Versorgung, können notwendige Behandlungen nicht durchgeführt werden und die Belastung für das tätige medizinische Personal steigt stark an. Das kostet auch unnötig Geld.

Deswegen wird die Unterstützung von HippokratExperts immer häufiger in Anspruch genommen, um zügig offene Stellen zu besetzen. Denn die Personalberater von HippokratExperts verfügen jeweils über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Personalberatung. Die damit verbundene Expertise wird von den Entscheidungsträgern sofort wahrgenommen. Der Erfolg bei der Stellenbesetzung rechtfertigt die für HippokratExperts getroffene Entscheidung. Über 3/4 % aller Aufträge, die die Personalberater von HippokratExperts ausführen, sind Nachfolgeaufträge von langjährigen Mandaten.


HippokratExperts findet Zugang zu den geeigneten Kandidaten und ermöglicht den medizinischen Entscheidungsträgern der betreffenden medizinischen Einrichtungen unter einer geeigneten Anzahl von Kandidaten den am besten geeigneten auszuwählen und zu engagieren.


Insofern bringen HippokratExperts qualifizierte Ärzte und medizinische Einrichtungen, seien es Akutkrankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen oder medizinischen Versorgungszentren (MVZs) und Praxen zusammen.


Gerade für junge Ärzte ist der Schritt in eine neue Position, oft die 1. Stelle, mit Informationsbedarf und Entscheidung verbunden, der sich aus der reinen Ausschreibung einer angebotenen Stelle schwerlich ablesen lässt. Das Beratungsgespräch mit einem erfahrenen Personalberater von HippokratExperts hilft die Parameter der Entscheidung für die eine oder andere berufliche Ausrichtung, für die eine oder andere Wahl einer medizinischen Einrichtung und die Abwägung von Vor- und Nachteilen, die sich zwischen verschiedenen Angeboten bei der Auswahl einer neuen Stelle ergeben, im Gespräch abzuwägen.

Notwendig erscheinende Informationen hilft der Personalberater zu beschaffen. Er verfügt über den Zugang zu viele Insiderinformationen, die die Entscheidung des Kandidaten helfen, abzusichern. Im Gegenzug hilft der Personalberater bei der Besetzung der offenen Positionen dem Auftraggeber als Entscheider, mit einer neutralen 2. Meinung oft eine ergänzende Sichtweise zum Kandidaten zu gewinnen. Da Entscheidungsprozesse häufig von vielschichtigen manchmal gegensätzlichen Gesichtspunkten geprägt sind, wird diese ergänzende Sichtweise des Personalberaters von HippokratExperts als wertvolle Unterstützung angesehen.